Rezepte - Tee und Heilpflanzen

Teemischung bei schmerzhafter Periodenblutung
Gänsefingerkraut (2 Teile)
Schafgarbenkraut (1 Teil)
Melissenblätter (1 Teil)
Frauenmantelkraut (1 Teil)
Kamillenblüten (1 Teil)
Ingwer (1 Teil)

Zubereitung: Pro Tasse 1 bis 2 gehäufte Teelöffel (2 Gramm) getrockneter Kräutermischung mit 100 bis 150 ml Wasser übergiessen und zugedeckt 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.
Täglich 2 bis 3 Tassen trinken, beginnend 3 bis 5 Tage vor der zu erwartenden Menstruation.


Heilpflanzen bei Beschwerden der Wechseljahre
Frauenmantelkraut 20g
Salbei 20g
Johanniskraut 10g
Traubensilberkerzenwurzelstock 10g
Weisse Taubnessel 5g
Kornblume 5g

Von dieser Teemischung (in der Apotheke herstellbar) täglich 2 bis 3 Esslöffel mit 500 ml kochendem Wasser überbrühen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.


Hebammenmix bei Terminüberschreitung
1/2 l Sekt
2 Eßl. Rizinusöl (Apotheke)
2 Eßl.Mandelmus (Reformhaus)
mit Aprikosensaft auf 3/4 l auffüllen

zügig trinken – Wirkung nach 4-5 Stunden

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz OK