Geburtshilfe integrativ

Konventionelle und komplementäre Therapie

Gerhard I., Feige A. (Hrsg.)


Urban & Fischer
bei Elsevier 2005
ISBN 3-437-56510-9



>>> Download Bestellformular für NATUM-Mitglieder <<<

Die integrative Geburtshilfe ist nicht neu, sie wurde schon immer in kleinerem Rahmen individuell ausgeübt. Nun aber werden in diesem Buch die Methoden erstmals systematisch nebeneinander gestellt und können somit abwägend betrachtet und angewendet werden.

Der Titel des Buches führt etwas in die Irre, da er sich ausschließlich auf die Geburtshilfe bezieht, inhaltlich jedoch findet sich ein viel breiteres Spektrum wieder. Neben Geburt und Wochenbett werden auch Themen wie Kinderwunsch, Schwangerschaft und Betreuung der Schwangeren, Geburtsvorbereitung, das Neugeborene sowie anwendbare Medikamente behandelt. Mit diesem Buch werden den Ärzten Schulmedizin und Naturheilverfahren für die Praxis sinnvoll gegenübergestellt.

Viele Frauen wünschen sich, dass der Arzt über Naturheilverfahren relativ gut Bescheid weiß und diese sanften Methoden therapeutisch nutzen kann. Doch Integrative Medizin ist eine individuelle Diagnostik und Therapie, die nur auf der Basis größter Erfahrung und hohem Wissensstand angewendet werden
kann.

Das Buch ist nicht nur für Geburtshelfer und Hebammen empfehlenswert, sondern auch für alle Ärzte, die berufsbezogen mit Kinderwunsch, Betreuung von Schwangeren, Wöchnerinnen und Kindern zu tun haben. Auch Personen, die im Umfeld der angesprochenen medizinischen Bereiche arbeiten, können von diesem Buch profitieren. Es wäre wünschenswert, wenn auch Politiker einige Kapitel der sehr umfassenden Darstellung lesen würden.

PD Dr. W. Behrendt, Hanau

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz OK